Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Gastspiel

Samstag, 22.11.2008, 20.15 Uhr

Hanspeter Müller-Drossaart

Obsi - Nitsi

Ein kabarettistischer Informations-Abend zum Neubau der Schweiz

Kommen Sie! Jetzt geht es aufwärts mit der Schweiz!

Wir bauen sie neu! Das Ende der Talfahrt! Rauf mit dem Runter! Obsi mit dem Nitsi! Bye bye Gestern! Hello Morgen! Informieren Sie sich, lassen Sie sich begeistern von der grossartigen Planung für die Schweiz der Zukunft! Mit Ihnen! Für Sie!

Müller-Drossaart

Kommen Sie! Jetzt geht es aufwärts mit der Schweiz!

Wir bauen sie neu! Das Ende der Talfahrt! Rauf mit dem Runter! Obsi mit dem Nitsi! Bye bye Gestern! Hello Morgen! Informieren Sie sich, lassen Sie sich begeistern von der grossartigen Planung für die Schweiz der Zukunft! Mit Ihnen! Für Sie!

Mit einem Brief aus dem Bundeshaus hat es angefangen: “Herr M.D., Sie sind doch Schauspieler. Suchen Sie uns die interessantesten, talentiertesten, innovativsten und anpassungsfähigsten Schweizer! Bringen Sie denen bei, wie man schneller denkt, spricht, arbeitet, wie man europäischer, amerikanischer und weltbürgerischer wird, ohne Fondue, Jodel und Fahnenschwingen“.

Die Schweiz erhält ein neues Kabarett-Gesicht. Der beliebte Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart (Herbstzeitlosen, Grounding) geht fremd. Mit seinem allerersten Soloprogramm outet er sich als begnadeter Kabarettist. Er serviert uns einen bunten Strauss von Urschweizern mit Macken zum Gernhaben. Satirische Unterhaltung mit Dialektfiguren und aktuellen Themen.

Von und mit Hanspeter Müller-Drossaart
Innerschweizer aus Obwalden, Schauspielakademie Zürich, Engagements am Wiener Burgtheater, Theater am Neumarkt und Schauspielhaus Zürich, verheiratet, zwei kleine Kinder, lebt in Dietikon, Kunstpreisträger der Stadt Zürich.

Tragende Rollen in folgenden Filmen:

  • Kommissar Wasser in Fredi M. Murers „Vollmond“
  • Mario Corti in „Grounding, der Untergang der Swissair“
  • Kommissar Horak in Urs Eggers „Der Tod eines Keilers“
  • Vater Zollweger in Christoph Schaubs „jeune homme“
  • Bundesrat Mumenthaler in Nick Hilbers „Cannabis“
  • Dorfpfarrer und Sohn an der Seite von Stephanie Glaser in “Die Herbstzeitlosen”

Seit Februar 2007 mit dem Theaterstück „Alte Freunde“ erfolgreich in der ganzen Deutschschweiz unterwegs.

© 2008 – Kellertheater Bremgarten