Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Gastspiel

Samstag, 15.05.2010, 20.15 Uhr

Netnakisum

Nutville

Eine musikalische Revolution gegen den Strich

Ihr Konzert beginnt bei österreichischer Volksmusik und endet bei Britney Spears. Dazwischen führt die Reise bei Walzer, Jazz, Blues und Schlager vorbei. Netnakisum ist derzeit das wohl aussergewöhnlichste Streichtrio auf europäischen Bühnen.

Wie ihren Namen (Netnakisum = musikanteN) stellen sie auch die Hörgewohnheiten ihrer Zuhörer auf den Kopf. Oder wie sie es gerne ausdrücken: Es ist eine kleine „Revolution gegen den Strich“. Es ist die erfrischende Jugendlichkeit, die es den drei Musikerinnen erlaubt, bestehende Traditionen zu hinterfragen und – mit reichlich Schmäh angereichert – zu präsentieren. Eine begeisternde Mischung aus Musik und Kabarettelementen, mit atemberaubendem Temperament vorgetragen.

Magdalena Zenz: Violine, Marie-Theres Härtel: Viola, Dee Linde: Cello

© 2008 – Kellertheater Bremgarten